fbpx Skip to main content

Wettanbieter mit Cashout: Sportwetten vorzeitig auszahlen lassen

Die Kontrolle über die eigene Wettstrategie behalten und Cashout nutzen

Eine Cashout-Funktion ist bei den besten Wettanbietern nicht mehr wegzudenken. Während der Cashout einer Wette früher lediglich bei einigen wenigen Wettanbietern möglich war, zeigt Profi-Geheimtipp, welche Buchmacher heutzutage eine Cashout-Funktion anbieten. Für Unerfahrene stellt sich oftmals die Frage, was Cashout überhaupt bedeutet und wie diese Funktion gewinnbringend genutzt werden kann. Eine Cashout-Funktion ermöglicht die Auszahlung von Wetten, ohne dass diese bereits abgeschlossen sein müssen. Folglich können mittels Cashout Wetten vorzeitig ausgezahlt werden. Bei einigen Wettanbietern werden sogar verschiedene Cashout-Varianten angeboten, mit denen Wettscheine individuell administriert werden können. Profi-Geheimtipp zeigt, welche Wettanbieter Cashout ohne Zusatzkosten anbieten:

Anbieter TestergebnisSportwettenCasinoBonusVorteil
1 Tipbet

94%

"Der Testsieger"

100 €Gratiswette mit dem Code "freebet5" aktueller Testzum Angebot
2 bet-at-home.com

93%

"Börsennotiert"

200 ۆber 5 Mio. registrierte Kunden aktueller Testzum Angebot
3 Tipico

90%

"Der Klassiker"

100 €Deutscher Marktführeraktueller Testzum Angebot
4 interwetten

89%

"Wetten ist unser Sport"

100 €Mit 2:0-Garantieaktueller Testzum Angebot
5 Betway

87%

"Für alle Instinktwetter"

150 €Mit Super-Boostaktueller Testzum Angebot
6 XTiP

86%

"Familienunternehmen"

100 €Mit 30 %-Kombi-Bonus aktueller Testzum Angebot
7 Sky Bet

84%

"Eine starke Marke"

200 €wöchentliche Gratiswette aktueller Testzum Angebot
8 BetVictor

83%

"Unterschätzt"

25 €Cashout auch bei Live-Wetten aktueller Testzum Angebot
9 Tipster

79%

"Spezialisten für Live-Wetten"

-Spezialisierung auf Sportwetten aktueller Testzum Angebot
10 Ohmbet

76%

"Die Kampfsport-Experten"

200 €Mit UFC-Boost für MMA-Fans aktueller Testzum Angebot
11 NEO.bet

76%

"Kerngeschäft Sportwetten"

50 €200 % Starterbonus aktueller Testzum Angebot

Was ist Cashout?

Nicht jeder Nutzer von Sportwetten möchte maximales Risiko eingehen. Stattdessen sind Wettstrategien gefragt, die das Risiko minimieren und Gewinne möglichst absichern. Ein Cashout ermöglicht die vorzeitige Auszahlung einer Wette. In vielen Fällen kann ein Cashout im Rahmen der eigenen Wettstrategie Sinn ergeben. Die vorzeitige Auszahlung einer Wette oder eines Wettscheins mit einer Kombiwette kann Rettungsanker oder vorzeitiger Jackpot sein. Die vorzeitige Auszahlung kann nämlich einen Gewinn absichern oder die Verluste begrenzen. Ist absehbar, dass der Wettschein nicht aufgeht und ist die Cashout-Möglichkeit verfügbar, kann ein Totalverlust verhindert werden. Steht ein Wettgewinn auf Messers Schneide und bietet der Buchmacher Cashout an, kann ein Gewinn über die frühzeitige Auszahlung gesichert werden. Einige Wettanbieter bieten sogar mehrere Cashout-Arten an, mit der Kunden die volle Kontrolle über ihre Wettscheine behalten. Auf diese Weise kann unter anderem auch nur ein Teil der Wette vorzeitig ausgezahlt werden. Auch eine automatische Auszahlung des Cashouts wird bei einigen, fortschrittlichen Wettanbietern ermöglicht. Der klassische Cashout bezieht sich auf die vollständige Auszahlung der Wette.

Welche Anbieter bieten Cashout an?

Profi-Geheimtipp zeigt, welche Wettanbieter durch das Anbieten des beliebten Cashout-Features Wettkunden begeistern. Kundenorientiert bieten immer mehr Buchmacher Cashout an. Dank Profi-Geheimtipp müssen jedoch Kunden nicht ausführlich die jeweiligen Anbieter vergleichen. Sowohl etablierte Wettanbieter wie Tipbet, bet-at-home.com, Tipico, interwetten, Betway und BetVictor als auch neue, innovative Buchmacher wie XTiP, Sky Bet, Betfair, EagleBet, Tipster, Ohmbet und NEO.bet haben Cashout in ihr Angebot aufgenommen. Neben einem hohen Wettbonus und sehr guten Quoten stellt Cashout mittlerweile ein hauptsächliches Entscheidungskriterium bei der Wahl des richtigen Wettanbieters dar.

Welche Arten von Cashout gibt es?

Während es ursprünglich nur eine Art des Cashouts gab, haben sich die Wettanbieter immer neue sinnvolle Cashout-Variationen ausgedacht. Anfänglich war der volle Cashout die einzige Cashout-Variante. Im Rahmen des vollständigen Cashouts wird ein kompletter Wettschein an den Buchmacher zurückgegeben. Im Gegenzug schreibt der Buchmacher dem Kunden einen Betrag gut. Im übertragenen Sinne wird der Wettschein an den Wettanbieter zurückverkauft. Abhängig von den aktuellen Gewinnchancen fällt das Rückkaufangebot aus, sodass das Cashout-Angebot sowohl über als auch unter dem ursprünglichen Wetteinsatz liegen kann. Im besten Fall kann durch Cashout ein vorzeitiger Wettgewinn erzielt werden. Nicht selten kann dieser Mechanismus auch für Live-Wetten genutzt werden.

Bei den besten und innovativsten Wettanbietern wird jedoch nicht nur eine einzige Cashout-Variante angeboten. Eine weitere Evolutionsstufe wird durch den sogenannten Teil-Cashout markiert. Bei Wettanbietern mit Teil-Cashout-Funktion schließen sich Wetterfolg und vorzeitiger Cashout keineswegs aus. Bei einem Teil-Cashout, der auch Partial-Cashout genannt wird, kann auch lediglich der Teil einer Wette verkauft werden, sodass die Chance auf den großen Wettgewinn gewahrt werden kann: Es kann bequem aufgeteilt werden, welcher Anteil der Wette ausgezahlt werden kann und welcher Anteil als aktive Wette im Spiel verbleibt.

Nicht immer müssen Cashout-Chancen aktiv selbst überwacht werden. Ein sogenannter Auto-Cashout kann im Vorfeld eingegeben werden, zu welchem Betrag ein Cashout akzeptiert werden würde. Der Cashout-Betrag wird einfach eingegeben, sodass der Cashout automatisch akzeptiert wird, wenn der Wunschbetrag erreicht wird. Manche Anbieter erlauben eine noch detaillierte Administration des Auto-Cashouts durch das Setzen von Ober- und Untergrenzen, wann jeweils ein Cashout-Angebot angenommen werden soll. Das Setzen einer Obergrenze ist der bekannte Weg eines Auto-Cashouts. Jedoch kann auch eine Untergrenze sinnvoll sein, um einen Totalverlust zu verhindern.

Lohnt sich Cashout für die eigene Wettstrategie?

Jeder Kunde von Wettanbietern muss selbst entscheiden, ob Cashout einen Versuch wert ist oder eventuell sogar verschiedene Cashout-Varianten getestet werden sollen. Mit Cashout kann eine zusätzliche Absicherung im Rahmen der eigenen Wettstrategie erfolgen. Da Cashout bei Wettanbietern, die diesen Service anbieten keinen Aufpreis zur abgegebenen Wette kostet, kann Cashout einmalig zur Probe getestet werden. Eine Wettstrategie muss zur eigenen Risikoaffinität oder Risikoaversion finden, sodass Nutzer prüfen können, ob die Versicherung durch Cashout die eigene Wettstrategie perfektioniert und zu höheren Gewinnen führt.

Klicken Sie auf einen Stern, um abzustimmen

Durchschnittliche Bewertung 4.4 / 5. Anzahl Bewertungen: 17

Keine Bewertungen bisher! Seien Sie der Erste.


Ähnliche Beiträge