fbpx Skip to main content

Wo gebrauchtes Handy verkaufen?

Das Geld liegt in Ihren Schubladen, weil Handys und mehr schnell und seriös verkauft werden können

Das Geld liegt in Ihren Schubladen: Einfach altes Smartphone oder andere Staubfänger teuer und einfach verkaufen
Ausmisten und ohne Aufwand Geld verdienen: Ihre alten Handys können Sie ganz einfach und schnell zu barem Geld machen (Foto: Unsplash)

Wussten Sie, dass Sie bei spezialisierten Ankaufanbietern im Internet ganz einfach Ihre gebrauchten Handys zu Geld machen können? Und das ist noch nicht alles: Bei Ankaufportalen wie reBuy, WIRKAUFENS und FLIP4NEW können Sie eine Vielzahl an Staubfängern loswerden. Neben gebrauchten Handy und diversen Elektrogeräten können Sie auch alte Bücher und Filme ruckzuck in Geld verwandeln.

Haben auch Sie alte Handys in einer Schublade oder gebrauchte Unterhaltungselektronik im Keller geparkt? Wie viele der Bücher und Filme, die in Ihren Regalen verstauben oder in einer Kiste lagern, benötigen Sie tatsächlich? Kombinieren Sie einfach das Großreinemachen mit einem unverhofften Geldregen. Sie müssen dazu nicht Ihr Glück auf einem Flohmarkt versuchen oder zig Kleinanzeigen für jedes einzelne Produkt erstellen! Stattdessen geben Sie einfach online bei FLIP4NEW, reBuy oder WIRKAUFENS an, was Sie verkaufen möchten. Sie klicken zusätzlich an, in welchem Zustand sich die Produkte befinden und bekommen einen Preisvorschlag. Anschließend stellen Ihnen die Anbieter ein Etikett zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Sachen im besten Fall versandkostenfrei an reBuy, FLIP4NEW oder WIRKAUFENS senden. Die Fachkräfte der Ankäufer beurteilen die Produkte und senden Ihnen ein verbindliches finales Ankaufangebot zu. Wenn Sie dieses annehmen, können Sie sich sofort über einen netten Zusatzverdienst freuen.

Machen Sie noch heute Ihre ungenutzten Sachen zu Geld und bessern Sie Ihr Haushaltskonto sofort auf!

Anbieter TestergebnisEinschickenFaire BewertungWeitere ProdukteVorteil
1 reBuy reBuy

91%

"Der Testsieger"

kostenlos ab 10 € Konsolen, Kameras, Bücher, u.v.m. Über 75 Mio. Produkte angekauft 💸 aktueller Testzum Angebot
2 WIRKAUFENS

88%

"Große Auswahl an angekauften Produkten"

kostenlosTablets, Kameras, Konsolen, u.v.m. 6 € Newsletter-Gutschein 👌 aktueller Testzum Angebot
3 FLIP4NEW

86%

"Einfache Abwicklung"

kostenlosTablets, Kameras, Konsolen, u.v.m. Schnelle Auszahlung 💸 aktueller Testzum Angebot

Fast vergessene Handys verkaufen

Sie müssen gar nicht im Detail wissen, was ihr Handy wert ist und wie viel Sie verlangen können: Sie geben einfach Ihr Handymodell ein und spezifizieren den Zustand des Geräts. Der Ankaufspreis Ihres Handy wird bequem vom Ankäufer vorgeschlagen. Sie können den Wert Ihres Handys mit ein paar Mausklicks im Internet schätzen lassen. Online-Ankäufer vereinen auf diese Weise Wertermittlung und Ankauf. Direkt nachdem Sie dem Ankäufer das Handy zugesendet haben, überprüfen Experten das Produkt und zahlen Ihnen sofort das Geld aus, wenn Sie mit dem Ankaufsangebot zufrieden sind.

Der An- und Verkauf von Handys muss nicht bei Ankäufern in stationären Läden geschehen, die häufig nur in Großstädten wie Frankfurt, München, Hamburg oder Berlin zu finden sind. Sie können alte Handys bequem online verkaufen: Es gibt spezielle Online-Anbieter, denen Sie unkompliziert Ihr altes Gerät verkaufen. Ab sofort ist ein Smartphone-Ankauf immer erreichbar, sodass Sie alte Handys schnell zu Geld machen können.

Der Verkauf von Handys ist ganz einfach. Sie müssen Ihr Handy weder bei ebay anbieten noch eine Kleinanzeige aufgeben. Es gibt Ankaufsportale im Internet, bei denen Sie einfach angeben, welches Handy Sie in Zahlung geben möchten. Abhängig vom Zustand Ihres gebrauchten Handys bekommen Sie ein Ankaufsangebot. Sie können sogar alte und defekte Handys verkaufen. So können Sie auch ein Handy mit Displayschaden verkaufen. Ist es nicht viel besser, ein kaputtes Handy zu verkaufen, anstatt es kostenlos zu entsorgen? Der Ankauf defekter Handys tut auch der Umwelt gut: Die Ankäufer erneuern und reparieren defekte Smartphones, um Recycling zu leben. Alte und defekte Handys werden so nicht nur wieder nutzbar gemacht, sondern reichen in Optik und Leistungsfähigkeit an Neugeräte heran.

Apple-Geräte: Auch gebraucht noch unglaublich beliebt

Macs von Apple sind echte Alleskönner und Hochleistungscomputer. Falls Sie überlegen, Ihren Mac zu verkaufen, ist wichtig zu wissen, wie viel Ihr Mac wert ist. Wenn Ihnen das Ankaufsangebot gefällt, können Sie Ihren iMac für viel Geld in Zahlung geben. Sie können auch den Wert Ihres MacBooks ermitteln und Ihr Apple Laptop verkaufen. Ankaufanbieter kaufen verschiedenste MacBook-Modelle an: Sie müssen also nicht unbedingt ein hochwertiges MacBook Air oder MacBook Pro verkaufen. Auch ein älteres gebrauchtes Modell kann Ihnen noch einen unverhofften Geldsegen verschaffen. Nichtsdestotrotz können Sie auch den Wert Ihres iMac ermitteln lassen.

Wenn Sie Ihr neues iPhone etwas günstiger bekommen möchten, können Sie online den Wert Ihres alten Apple iPhones ermitteln und es online an einen professionellen Ankäufer verkaufen. Professionelle Ankäufer leben häufig das Motto „Wir kaufen dein iPhone!“. Sogar alte Geräte, wie das iPhone 4 kann man nach der Wertermittlung in Zahlung geben. Auch kaputte iPhones können Sie verkaufen, anstatt diese wegzuschmeißen. Es muss nicht unbedingt eine seltene Red-Edition sein. Stellen Sie innerhalb weniger Augenblicke fest, für welchen Preis Sie Ihr gebrauchtes iPhone verkaufen können

Auch andere Apple-Geräte können Sie zu viel Geld machen, weil der Verkauf von Apple-Geräten sehr einfach ist, wenn Sie sich für den Ankauf im Internet entscheiden. Sie werden sich wundern, was ihr gebrauchtes iPad noch wert sein kann. Sie müssen nicht unbedingt ein iPad Air 2 verkaufen, um Geld zu verdienen. Auch ältere iPad-Modelle sollten Sie verkaufen, anstatt es in der Schublade liegen zu lassen. Wenn Sie eine Apple Watch besitzen und diese nicht verwenden, können Sie diese ebenso verkaufen. Nutzen Sie einfach die Ankaufsfunktion für die Apple Watch.

Alte Laptops gehören nicht auf den Sondermüll

Haben Sie ein altes Laptop zu Hause, das nicht mehr genutzt wird? Sie müssen sich gar nicht darüber informieren, wie Sie einen Laptop richtig entsorgen, weil Sie diesen noch zu Geld machen können. Sie wählen ihr Modell online aus und bekommen einen voraussichtlichen Ankaufswert angezeigt. Sie müssen das Gerät nur noch an den Online-Anbieter versenden und bekommen sofort Geld überwiesen, wenn das finale Ankaufangebot Ihren Erwartungen entspricht. Der schnelle Verkauf eines alten Laptops ist eine Möglichkeit, schnell und mit wenig Aufwand Geld zu verdienen. Alte Laptops können eine Goldgrube sein, wenn Sie Ihr Notebook unkompliziert verkaufen. Sie können sich zähe Auktionen oder nervige Kleinanzeigen sparen. Ohne Umwege können Sie Ihr altes Notebook in Zahlung geben.

Gebrauchte Bücher und Filme verdienen mehr als die Mülltonne

Haben Sie Bücher und Filme zu Hause, die Sie nie wieder brauchen werden oder noch nie angesehen haben? Verkaufen Sie alte und gebrauchte Bücher und Filme einfach gebündelt an einen Internet-Ankäufer. Das ist eine echte Win-Win-Situation: Sie machen zu Hause klar Schiff, weil Sie gebrauchte Filme und Bücher loswerden und dabei noch Geld verdienen. Die Ankäufer verkaufen viele Bücher und Filme auf einmal an, sodass Sie nicht jeden Artikel einzeln verkaufen müssen. So sparen Sie Zeit und nerven und bleiben nicht auf Ihren alten Sachen sitzen. Sie können alte Bücher verkaufen oder Filmen einen neuen Besitzer verschaffen: DVDs und Blu-ray-Discs (nicht Blueray) versenden Sie direkt zum Ankäufer, um in Windeseile das Geld ausgezahlt zu bekommen. Jeder hat alte Bücher oder Filme zu Hause, die im Regal verstauben oder sogar Platz im Keller wegnehmen. Machen Sie aus Ihren alten Sachen Geld, das Sie in neue Anschaffungen investieren können.

Elektrogeräte gehören nicht auf den Schrottplatz

Sie müssen in keine schmucklosen Industriegebiete fahren, um einen An- und Verkauf-Laden für Elektrogeräte aufzusuchen. Auch die Fahrt zum Schrottplatz können Sie sich sparen. Egal, was für Elektronik Sie los werden möchten. Im Internet können Sie sogar Hi-Fi-Geräte verkaufen. Alte Elektronik muss nicht auf den Schrott, sondern kann noch für echtes Geld verkauft werden. Elektrische Geräte werden durch den Ankäufer, dem Sie das elektrische Gerät verkauft haben, überholt und an einen neuen Eigentümer verkaufen. Technik kann ökologisch sinnvoll und nachhaltig weiterverwertet werden und für Sie ein Plus im Haushaltskonto bedeuten. Der Geräteankauf ist online denkbar einfach. Sie können auch einfach Freunden und Familie anbieten, kostenlos Elektroartikel für sie zu entsorgen. Diese Produkte machen Sie dann einfach zu Geld, wenn Sie diese an einen Online-Ankäufer verkaufen. Sogar einzelne Komponenten, wie etwa alte Grafikkarten können Sie gebraucht verkaufen.

Konsolen und Spiele lassen die Kasse klingeln

Gebrauchte Spiele für die Konsole zu kaufen, ist eine clevere Möglichkeit, Geld zu sparen. Allerdings können Sie auch aktiv Geld verdienen, wenn Sie alte Spiele, die Sie nicht mehr nutzen, verkaufen. Sie müssen dazu nicht auf einem Flohmarkt stehen und Angst haben, dass Sie nicht alles verkaufen. Online können Sie bei Ankaufsunternehmen Ihre gebrauchten Spiele vermerken und bekommen ein gesammeltes Ankaufsangebot. So werden Sie schnell Ihre gebrauchten Spiele los und verdienen Geld. Natürlich können Sie Spiele für neuere Konsolen, wie die PlayStation 4 oder Xbox One verkaufen. Wenn Sie aber noch alte PS3-Spiele oder andere gebrauchte Schätze haben, können Sie sogar diese zu Geld machen. Wenn Sie zusätzlich noch eine alte Konsole zu Hause haben, die verstaubt, sollten Sie diese auch verkaufen. Es ist also egal, ob Sie eine PlayStation 4 oder Xbox One X verkaufen: Sie können in jedem Fall ganz einfach und ohne Risiko Geld verdienen. Spiele und Konsolen werden auf diese Weise zur bequemen Geldquelle.

Kameras und Camcorder verkaufen und den Durchblick für leicht verdientes Geld haben

Wenn bei Ihnen zu Hause eine gebrauchte Digitalkamera herumliegt und in einer Schublade verstaubt, sollten Sie überlegen, diese zu Geld zu machen. Sie geben beim Ankaufanbieter lediglich an, welches Kameramodell Sie besitzen. Sogar Camcorder können Sie verkaufen. Sie geben an, von welchem Hersteller die Kamera ist: Geben Sie zum Beispiel „Canon“ an. Im zweiten Schritt geben Sie die Modellbezeichnung an – beispielsweise „Legria Mini X“. Zusätzlich können Sie Kamerazubehör und Objektive verkaufen. Im Handumdrehen verkaufen Sie Ihre gebrauchte Kamera oder alte Videokamera und lassen Ihre Kasse klingeln

reBuy, WIRKAUFENS oder FLIP4NEW: Seriöse Anbieter, die alte Handys ankaufen

Das Motto professioneller Ankaufanbieter ist „Wir kaufen dein Smartphone, Handy oder viele weitere Elektrogeräte!“. Drei renommierte und empfehlensewerte Anbieter für den Ankauf Ihrer alten Sachen sind reBuy, WIRKAUFENS und FLIP4NEW. reBuy, WIRKAUFENS und auch FLIP4NEW liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, sodass Sie die Garantie haben, von den guten Ankaufpreisen umgehauen zu werden. Bereits ab einer geringen Ankaufssumme schenken Ihnen die Ankäufer alter Handys sogar die Versandkosten. Regelmäßig werden Ihre Verkaufserfahrungen sogar noch positiver, wenn Sie einen Gutschein für einen Bonus bekommen. Auf diese Weise bekommen Sie sogar noch mehr Geld. Ganz transparent können Sie danach Ihre Erfahrungen teilen und eine kurze Bewertung abgeben. Nichtsdestotrotz stehen Ihnen die Kundenservicemitarbeiter bei Rückfragen zur Verfügung.

Klicken Sie auf einen Stern, um abzustimmen

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Keine Bewertungen bisher! Seien Sie der Erste.


Ähnliche Beiträge